Sonntag, 5. April 2009

Frühlingserwachen Teil 2 und "Emma"

Donnerstags ist in unserer Stadt Markttag. Von unserem Zuhause sind es bis zur Innenstadt ca. 20 Minuten zu Fuss. Ja, man könnte auch mit dem Auto fahren, aber das macht jeder. Der Fussweg in die Stadt ist schön, teilweise sehr romantisch. Was liegt da näher, als zu Fuss zu gehen. Mit dem "Hackenporsche" machten wir uns auf, um Frühlingsblüher für Töpfe und Garten zu besorgen. Wie es so ist, haben wir wieder mehr eingekauft, als vorgehabt. Wir verstauten die Einkäufe optimal und auch dekorativ in unserem "Caddy"! Mit schwer überladenem Gefährt machten wir uns auf den Heimweg. Und wir hatten so viel Spass dabei. Ein älterer Herr auf seinem Fahrrad meinte: "Das ist aber eine schöne Dekoration!"
So manch anderer hatte sich aber bestimmt gedacht, wir seien Obdachlose auf der Suche nach einem schönen Schlafplatz. Das ist vornehm ausgedrückt, denn in Bayern spricht man eine andere Sprache.

Wenn ich das Foto so ansehe, dann gefällt mir der "Hackenporsche" überhaupt nicht. Das muss anders werden. Muss mal überlegen und einige Nächte drüber schlafen.


ein Teil unserer Pflanzen-Ausbeute


Und das hier ist mein Draussen-Arbeitsplatz. Die bepflanzte Schale ist für meine Tochter.


In unserem kleinen Garten blüht gerade der Duftschneeball.
Der liebliche Duft inspirierte mich zu dieser Tischdeko.
Hier noch einige österliche Deko-Impressionen aus dem Vorgarten.


Als ich vom Markt nach Hause kam, lag im Briefkasten ein Päckchen von "Emma"! Vor einiger Zeit hatte ich ihr ein Paar nostalgische Handschuhe geschickt. Sie meinte wohl, sie müsste sich revanchieren. Wäre nicht nötig gewesen, denn wenn ich was verschenke, dann von Herzen, ohne irgendwelche "Hintergedanken"! Liebe Emma, Du hast mich mit dem Päckchen überrascht - und ich freue mich sooooo sehr!
Und nun seht mal, was da für Überraschungen zum Vorschein kamen. Und dann noch den lieben, handgeschriebenen Brief. Ich liebe von Hand geschriebene Briefe und Karten!!!!!!!! Emma, der Brief lässt mich sprachlos werden - ich werde direkt verlegen (und das in meinem Alter).


Die Häschen haben ihren Platz im Osterstrauch am Eingang gefunden, das Duftherz darf in meinem "Heiligtum", dem Wäscheschrank den Rosenduft abgeben und das

Bild zum Geburtstag hängt nun im Sommerhäuschen. Das Bildchen ist so entzückend und romantisch - wo sollte es denn sonst seinen "Ehrenplatz" bekommen.

Liebe Emma, nochmal vielen, vielen Dank für die schöne Überraschung! In meinem Herzen hast Du Dein "Plätzchen" gefunden.

Am Donnerstag, das war so ein Tag der guten Laune. Den Kaminkehrer verwechselte ich mit meinem Mann und meinte zu ihm " Chef, Chef komm mal, schau was ich für ein schönes Geschenk bekommen habe!" Der "Schwarze Mann" fühlte sich geschmeichelt. Na, und wenn der kein Glück bringt, dann weiss ich auch nicht.
Von meinem Glück und meiner guten Laune soll ganz, ganz viel auf Euch übergehen.
Liebe Grüsse
heidi

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    ja, was nimmt man (frau) nicht alles an Strapazen auf sich um den Frühling ins Haus/Garten zu holen. Man muss sich nur zu helfen wissen .... Den lustigen Ausdruck "Hackenporsche" habe ich noch nie gehört. Schöne Fotos hast du wieder geschossen. Das Gartentischchen mit dem träumenden Engel gefällt mir besonders gut. Ich muss dir zustimmen, der Inhalt von Emma's Päckchen ist bezaubernd, da müsste man glatt öfters im Jahr Geburtstag haben ..... nicht wahr?!

    Liebe Grüße
    und noch einen schönen Restsonntag
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. ...da hattest du ja wirklich einen sehr schönen Tag...so liebe Geschenke...bei mir ist das auch so, was ich verschenke kommt von Herzen, da erwartet man keine "Gegenleistung", ablehnen wird man sie natürlich nicht....Bin schon gespannt, was du aus deinem Hackenporsche machst "lach", an Ideen mangelt es dir ja sicher nicht!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    sind solche Überraschungspäckchen nicht immer wieder schön? Als ich gestern in den Briefkastenschaute lag neben der ungeliebten Kreditkartenabrechung ein dicker Umschlag...Post von einer Bloggerin aus den USA. Man, hab ich mich gefreut! Ich denke, so wirst Du Dich auch gefühlt haben. Vielen Dank für die gute Laune und einen schönen Sonntag *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi

    wenn ich so schön wohnen würde wie du, würd ich auch gerne zu Fuß laufen!!!

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. na toll!! was machst DU denn jetzt mit mir??? jetzt kullern bei mir auch noch ein paar tränen. es freut mich, liebe heidi, wenn DU dich freust und das bild in deinem sommerhäuschen; JUHU!!!!! denn ich beneide dich um dein häuschen und habe meinem manne schon eröffnet, dass ich irgendwann einmal so ein häuschen haben möchte!!!

    ich danke DIR!!!!
    sonnige grüße und viel spaß im garten wünscht EMMA

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi....so schön hast du geschrieben! Deine Blumen sind wunderbar und das Geschenk von Emma ist auch eine Pracht. Die kleinen Häschen gefallen mir sehr gut!
    Herzliche grüsse Ann

    AntwortenLöschen
  7. oh,
    Deinen Bericht zu lesen macht soooo viel Freude....
    ja und der Ausflug mit Deinen "Caddy".....bin schon gesapnnt auf den nächsten.....mit dem "Caddy" im neuen Gewand......
    Lieben Gruß
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mama,
    unser Spaziergang am Donnerstag in die Stadt habe ich sehr genossen. Wir hatten wirklich viel Spaß! Ich wünsche mir, dass wir noch viele solcher schönen Tagen erleben. Ich bin wirklich froh, dass es Dich gibt. Das Wägelchen machen wir noch richtig schön. Mit dem Dekorieren haben wir ja schon mal angefangen :-). Liebe Grüße Diana
    P.S.: Dein Blumentöpchen hat schon einen schönen Platz auf meinem Tisch draußen eingenommen - sieht wunderschön aus. Ach ja, und ein Dankeschön an Papa wegen den Taschen für meinen Drahtessel. Ist wirklich praktisch.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heidi
    Du schreibst immer so wohltuend, ich könnte stundenlang in Deinen Berichten lesen. Und die Bilder dazu sind wirklich schön. Man spürt, dass Du wirklich einen richtig schönen Tag hattest. Ich wäre gerne dabei gewesen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,

    ich bin noch so gar nicht zu einer Frühlings-Deko gekommnen, aber ich erfreue mich immer gerne an den schöne Bildern in den Blogs.
    Und ist ja toll, dass nicht nur ich mit einem "Hackenporsche" unterwegs bin. So schlecht finde ich den gar nicht. Als ich mein Auto verkaufen mußte und mir so ein Teil zugelegt habe, hätte ich gerne eine neutrale Farbe gehabt. Nun habe ich einen mit Schottenkaro, gut, geht noch, aber weil ich ja so einen Farbharmonie-Tick habe, finde ich mich immer viel zu bunt, wenn ich damit losziehe...

    Hab noch einen schönen, gemütlichen Sonntag
    LG S.

    AntwortenLöschen
  11. Heidi, was hast du gegen den "Hackenporsche"?
    Ist doch allemal besser wie tragen und schön geschmückt ist er ja auch! Also, weiterhin schön gemütlich einkaufen gehen.

    Lg, Frieda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heidi,
    dieser "Caddy" ist doch genial für deine schöne Einkäufe.Bin nur gespannt was für ein neues Outfit er bekommt.Aus "Caddy" wird dann "Mercedes"!!!!!!!!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,viele liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  13. Ein Markttag ist für mich immer ein kleiner Urlaub. Schön das Du dir die Zeit nimmst sogar zu Fuß zu gehen.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heidi, schön du und dein Einkauf. Macht doch Freude. Und das Päckchen ist toll. Solche Überraschungen sind die größten Freuden, und erstrecht wenn man gar nicht damit gerechnet hat. Da ist doch gleich der ganze Tag gerettet.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heidi, Dein Hackenporsche ist ja reichlich gefüllt. Bei dem Wetter hat der Marsch bestimmt viel Spaß gemacht. Deine Blumen und auch Deine Deko sind einfach toll geworden. Du hast wirklich ein Händchen dafür. Und dann noch das schöne Geschenk....toll!!!!! Das war wohl wirklich ein gelungener Tag.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest und ganz, ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Euer "Caddy" sieht mit den Pflanzen wirklich sehr dekorativ aus! Wir können leider nicht zu Fuss Pflanzen einkaufen gehen, da der Weg doch zu weit wäre. Schön sehen sie aus, deine Blumen und ein wirklich tolles Geschenk hast du da bekommen! Freut mich für dich!

    Liebe Grüsse
    Doris

    Kubb ist wirklich ein sehr spannendes und auch lustiges Spiel, es wäre sicher gut geeignet für deine Landpartie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi, was für ein schöner Gute-Laune-Post! Da muss ich am Morgen schon herzhaft lachen - Danke Dir dafür :o)

    Deine Frühlings-Garten-Bilder sind wieder wunderschön - alles ist so liebevoll arrangiert!

    Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag mit genauso guter Laune wie es dieser Post widerspiegelt!

    Liebe Grüße
    Melanie

    PS: Weil Du gefragt hast - ich feiere mein Wiegenfest am 17. Oktober :o)

    AntwortenLöschen
  18. Schönes habt ihr nach Hause gebracht mit eurem "Erdäpfelmercedes"!

    Der Frühling ist somit nicht mehr aufzuhalten, bei euch.

    Liebe Ostergrüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Heidi,
    mir wäre es "schittegal", was andere denken, hauptsache bequem.
    Dabei fällt mir ein: Auf "unserem" Wochenmarkt sehe ich seit Jahren eine Frau mit einem "Hackenporsche" aus Korbgeflecht.
    Wenn sie dann noch ein Sommerkleid und einen Strohhut trägt (macht sie manchmal) ist der Anblick einfach zauberhaft.

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Heidi,
    Dein "Hackenporsche" sieht doch gut aus. So bunt gefüllt mit Blumen. Und praktisch ist er auch. Danke für die wunderschönen Fotos.
    Ganz liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heidi,
    da hast Du aber auch tolle Frühlingsblüher....und das würde mir auch gefallen....ein Herzblatt unterwegs mit "Hackenporsche"....und man wähnt ein obdachloses Herzblatt...hihi...wobei ich ja liebend gerne hören würde, was ein echter Bayer dazu sagt.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest...viele bunte Eier...Sonne und Wärme!!
    Liebste Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Heidi,
    Du bist ja eine fleißige Bloggerin! Gleich 5 Blogs! Boah!

    Die Sprüche von den Kindern versuche ich stets aufzuschreiben, schaffe es aber nicht immer. Kindermund ist einfach ehrlich und erfrischend, oder?

    Liebe Grüße von *Svenja*

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Heidi,

    dein Päckchen ist unterwegs (oder schon angekommen?). Vor lauter schnell-schnell habe ich nun doch keine Karte dazu geschrieben. Aber ich komme mit den Päckchen packen und Seifen verschicken kaum nach. Schön dass jetzt dann Feiertage sind und ich Nachschub produzieren kann.
    Also sei mir bitte nicht böse, dass es ein wenig "unpersönlich" ist. Dafür sind ein paar schöne Seifen für dich allein (na gut, auch für deine Familie) mit dabei. Die wollte ich dir schon lange schicken, gell!

    Nun möchte ich dir ein schönes und vor allem gesegnetes Osterfest wünschen und grüße dich herzlich!!!
    Biene

    AntwortenLöschen