Sonntag, 13. September 2009

Neues aus dem Lusthäuschen!

Unser Lusthäuschen ist ein Ort der Stille und des Friedens. Nirgends kann man sich so in eine heile Welt "beamen", wie in diesem kleinen, schnukkeligen Häuschen. Hektik und Sorgen bleiben draussen. Mit Wehmut denke ich in der kalten Jahreszeit an diese Oase.
In Finnland entdeckte ich dieses schöne Drahtherz. Ursprünglich war es grün. Schnell ist eine neue Deko gezaubert.
Das Drahtherz klappt man auf und legt die Blüten ein. Schön ist es auch mit frischen Blüten - dann legt man nur eine Steckmasse in Alufolie gewickelt ein. Auch mit Früchten und Blättern sieht es immer gut aus. Ein Herz in grün und einen Kranz habe ich mir auch gleich besorgt.


Kathrin hat mir ein paar Fotos geschickt, die ich gerahmt habe. Sie hängen nun noch ein wenig verloren in der Ecke. Sie sollen noch Gesellschaft von einigen meiner schönsten Gartenfotos bekommen.
Das Gestell für die Waschschüssel und Wasserkanne habe ich auch aus Finnland mitgebracht. Es musste auch erst von schwarz auf weiss gestrichen werden. Dazu passend habe ich das kleine Handtuch gestrickt.
Das Handtuch zieren Mäusezähnchen, ein Rosenmuster und eine kleine Rose am Aufhänger. Eigentlich sollte es in die Küche kommen, nun gefällt es mir im Lusthäuschen besser. Die Küche bekommt bei Gelegenheit ein anders "Strickhandtuch".


Den Teppich habe ich in Finnland gehäkelt. In Joensuu fand ich in der Webstube das schöne Strickband. Gehäkelt habe ich mit einer Nadel Nr. 12.


Hier noch einmal ein Stillleben. Das romantische Herz ist ein edles Kleinod, das an einen ganz besonders lieben Menschen erinnert.
Liebe Grüße an alle Besucherinnen und Besucher

Kommentare:

  1. Hallo

    Deine Bilder sehen so romantisch aus ,und dir herzen mit Hortensien ein Traum ,aber ein frage habe ich wieso Lusthäuschen ??? Was hat zu bedeuten :-))
    Ich Wunsche dir ein schönen Sonntag noch .

    lg Ati

    AntwortenLöschen
  2. Oh Heidi, wie ist das alles schön!!! Am besten gefällt mir der Ständer mit der Waschkanne. So etwas suche ich schon länger.
    Für die kalte Jahreszeit hast du ja die Fotos und kannst dein Herz daran erwärmen. Und das unsere dann gleich mit....
    (Wunderschöne Handarbeiten übrigens!)
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie ist es schön bei Dir im Häuschen....herrlich...da kann man so richtig eintauchen!!!
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. zauberhaft sind deine Handarbeiten,
    das Garn für den süßen Teppich gefällt mir
    besonders gut,gibt es das auch hier?

    Herzliche Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  5. ...dein Lusthäuschen ist wirklich beneidenswert gemütich, liebe Heidi. Dahin würde ich mich bestimmt auch öfters zurückziehen und einfach mal die Ruhe geniesen! Einen schönen Sonntag noch...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    schöne Dinge hast du von deiner Reise mitgebracht. Und das kleine Gartenhaus hast du wunderschön ausgestattet. Da glaub ich gern, das man hier die Zeit vergessen kann ...

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntagabend
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi, ich finde Lusthäuschen auch toll und ich kann dir nachempfinden wie du dich fühlst. Ich habe eine großen Balkon auf dem ich auch so viel Zeit wie möglich verbringe. Leider habe ich noch keine Fotos in meinem Blog.
    Deine Mitbringsel aus Finnland hätte ich auch gern. Was für Garn hast du für deinen Teppich verwendet?

    Liebe Grüße
    Agnes D.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Heidi! In Deinem "Lusthäuschen" sieht es wirklich wie im Traum aus...so schön! Alles scheint so delikat zu sein...Auch mein Mann & ich waren heute in unserem PARADISUS Teahäuschen lesen...es war so kuschelig und schön!
    Wünsche Dir einen guten Wochenstart. Gute Nacht & träum süss. herzlichst, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  9. lustvoll schön ! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi, wieviel Liebe in allem steckt - wunderbar! Viele liebe Grüße und herzlichen Dank für Deinen so lieben Kommentar.
    Lieber Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Dein Lusthäuschen ist ja toll!!
    Wünsche Dir einen guten Wochenstart
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heidi,

    bin zwar nicht Eliana, hab mich aber trotzdem über deinen Kommentar gefreut! ;-)
    Bei dir gibt es wieder ganz wunderbare Dekorationen zu bewundern, das Drahtherz sieht ja toll aus nebst Blüten!
    Ich glaube, dass euch das Lusthäuschen riesige Freude bereitet, schön hast du alles dort bereitet.

    Wünsch dir eine gute Woche!
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. il tuo blog è un bel sogno, ciao Marina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mama, heute bei dem Regenwetter ist Dein Blog wie ein schöner Sonnenschein. Das Handuch ich wirklich wunderschön geworden. Gestern hat es mich sehr beeindruckt, wie schnell Du einen Socken strickst. Es dauerte genau ein Kaffeetrinken und eine Diashow am PC. Rekordzeit!! Das besondere daran ist, dass die Socken danach auch wie Socken aussehen und auch noch ein schönes Muster haben. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und eine gute Nacht. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heidi, jedes Mal, wenn ich Deinen Blog besuche, tauche ich ab in eine andere, nostalgisch angehauchte Welt. Vieles erinnert mich hier an meine Kindheit. Es fällt richtig schwer, hier wieder zu entschwinden. Schöner Post auch jetzt wieder.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Da könnte man doch glatt neidisch werden.
    Aber nein, ich gönne dir deine Ruheinsel von Herzen!!!

    Das Herz ist ja ein Traum!

    Mit was hast du das Waschschüsselgestell gestrichen? Ich habe eine alte Waage aus Eisen, die ich gerne umlackieren/-streichen würde.

    Dein Beitrag mit der Unterwäsche von früher gefällt mir total gut.

    Liebe Heidi, ich wünsche dir einen schönen Tag!

    Biene

    AntwortenLöschen
  17. Oh, wie schön doch dein Häuschen ist. So gemütlich.

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen
  18. Sooo entzückend, einfach märchenhaft.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen